29.04.2017

Liebe Besucher der Landesgartenschau 2017,

wir wünschen Ihnen in Apolda einen angenehmen Aufenthalt, 

und vielleicht besuchen Sie uns auf einer unserer Veranstaltungen, 

die in den nächsten Wochen stattfinden werden. 

Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Ihr Apoldaer Amateurtheater

 

 

 

 

 

03.04.2017

Unsere Jubiläumsveranstaltung zu 20 Jahre Apoldaer Amateurtheater,

die am 02.07.2017 in der Stadthalle stattfindet, wirft

ihre Schatten voraus. Das Motto lautet:

 

BEVOR DER VORHANG AUFGEHT 

Was Sie schon immer über das AAT wissen wollten… … und manchmal auch zu fragen wagten

 

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, die Eintrittskarten sind ab

01.06.2017 wie gewohnt im Buchladen Apolda 

erhältlich.

 

 

 

 

03.04.2017

Die Internetseite wurde mit Informationen

zum Weihnachtsmärchen 2016

und zum aktuellen Stück "Das Haus in Montevideo"

ergänzt.

Viel Spaß beim Stöbern im Archiv... 

 

 

 

15.08.2016

Die  Termine für unser neues Stück stehen fest. 

Der Kartenvorverkauf

findet wie gewohnt im Buchladen Apolda statt.

 

 

 

 

 

13.02.2016

Das Apoldaer Amateurtheater beteiligte sich an der 

Baumpflanzaktion im Paulinengarten im Rahmen der Vorbereitung der 

Landesgartenschau 2017 in Apolda.

 

 

 

 

 

24.11.2015

Der Kartenvorverkauf für 

"Die Nonne und der Lügner"

startet ab 01.12.2015 im Buchladen Apolda. 

 

Die Karten für das diesjährige Weihnachtsmärchen 

sind derzeit im Verkauf.

 

 

 

 

18.10.2015

Die  Termine für unser neues Stück stehen fest. 

Der Kartenvorverkauf

findet wie gewohnt im Buchladen Apolda statt.

 

 

 

 

02.03.2015

Die neue Spielsaison hat begonnen. 

Besuchen Sie unser neues Stück

"Arsen und Spitzenhäubchen"

und die aktuelle Seite.

 

 

 

 

19.01.2015

Friedrich Schirmer, Intendant der Württembergischen Landesbühne Esslingen,

 über die drei Säulen des deutschen Theaters...

 

 

 

 

19.01.2015

Viel Spaß auf unserer Seite zum

aktuellen Weihnachtsmärchen

Tischlein deck sich.

 

 

 

 

 

26.12.2014

Wir wünschen unserem Publikum, unseren Fans und Freunden

besinnliche Frohe Weihnachtstage

und einen Guten Start ins Neue Jahr.

 

 

 

12.10.2014

Die  Termine für unser neues Stück stehen fest. 

Der Kartenvorverkauf

findet wie gewohnt im Buchladen Apolda statt.

 

 

16.07.2014

 

Im Rahmen der Verleihung des Kommunalen Initiativpreises 2014 

wurde das Apoldaer Amateurtheater mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. 

Wir bedanken uns bei der Jury für die Anerkennung unserer Arbeit. 

Der Preis wird für uns Ansporn sein, auch in Zukunft unseren 

Beitrag für ein anspruchsvolles kulturelles Umfeld in Apolda zu leisten.

 

 

 

04.02.2014

Die Premiere am letzten Samstag war erfolgreich. 

Unser neues Stück für die Saison 2014 wird hier vorgestellt.

 

 

10.11.2013

Die  Termine für unser neues Stück stehen fest. 

Der Kartenvorverkauf

findet wie gewohnt im Buchladen Apolda statt.

 

22.04.2013

Gestern nachmittag traten wir mit der letzten Aufführung des 

"Damenclubs" 

auf der Bühne des Apoldaer Schlosses auf. 

Über 1000 Publikumsgäste erreichten wir dieses Jahr,

in einer schon nach dem ersten Spielwochenende 

komplett ausverkauften Saison.

Vielen Dank dafür!

Übrigens, die Termine für das Weihnachtsmärchen 2013 stehen fest.

 

 

 

10.04.2013

Im Rahmen der diesjährigen Frühjahrsputzaktion unserer Stadt

hat sich auch das Apoldaer Amateurtheater beteiligt 

und das Gelände rings um die Spielstätte am Schloss von Unrat gereinigt. 

 

 

 

05.03.2013

Lange waren auf der Seite 

"Aktuelles" 

keine Neuigkeiten mehr zu lesen. 

Heute nun Informationen, Bilder und Reaktionen 

zu unserem "Teufel mit den drei goldenen Haaren"

Viel Spaß!

 

 

 

 

 

11.06.2012

Im Archiv unter der Rubrik "Weitere Projekte"

halten wir Infos, Fotos und eine Hörprobe zur 

Theatercollage "Mutprobe", einem Jugendstück zur Zivilcourage

gestern und heute,

für Sie bereit. 

 

 

 

05.03.2012

Infos und Reaktionen zu 

"Keine Leiche ohne Lily" 

finden Sie hier.

Restkarten für die April-Vorstellungen

gibt´s wie gewohnt im Buchladen Apolda.

 

 

 

03.01.2012

Terminänderung

Wir sind leider gezwungen, unserem Publikum 

eine Terminänderung mitteilen zu müssen.

Die für den 21. und 22.01.2012 geplanten Auftritte fallen leider ersatzlos aus.

Die Premierenveranstaltung ist somit auf den 04.02.2012 verschoben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

03.01.2012

Überarbeitung der Website: 

Informationen und Reaktionen zum diesjährigen

Weihnachtsmärchen findet man im Archiv unter der Rubrik "Kindertheater".

Weiterhin wurden die Übersichten im 

Erwachsentheater- und Kindertheater-Archiv aktualisiert.

Im Impressum erfolgten notwendige Anpassungen.

 

 

09.11.2011

Ab morgen erfolgt der Vorverkauf für das diesjährige Weihnachtsmärchen

"Vom Fischer und seiner Frau".

Karten gibt´s wie gewohnt im Buchladen Apolda.

 

Die Spieltermine für das neue Erwachsenenstück

"Keine Leiche ohne Lily" finden Sie hier

 

Beachten Sie bitte, liebes Publikum, 

aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr

haben wir in diesem Jahr 

zwei zusätzliche Freitagabend-Veranstaltungen vorgesehen. 

 

 

 

 

 

 

26.09.2011

Die neue Spielsaison wirft ihre Schatten voraus!

Aber: 

Das Spiel unserer Akteure ist nur halb so schön, 

wenn diese nicht entsprechend frisiert und geschminkt in Szene gesetzt werden können.

Wir suchen händeringend nach einem/r 

Maskenbildner/in, 

der/die sich für unsere Truppe engagieren möchte.

Wer kann helfen? 

Entweder melde er/sie sich telefonisch unter 036421 31841 

oder mittwochs zu einer unserer Proben ab 18.30 Uhr im Saal des Schlosses.

 

 

 

26.09.2011

Die neue Spielsaison wirft ihre Schatten voraus!

Demnächst finden Sie hier die Termine für die 

Aufführungen des Märchens in der Adventszeit sowie die 

Ankündigungen zum neuen Stück 

"Keine Leiche ohne Lily" von Jack Popplewell. 

Gute Unterhaltung wünscht Ihnen Ihr Apoldaer Amateurtheater!

Der Kartenvorverkauf erfolgt wie gewohnt im  

"Buchladen Apolda" am Brückenborn 14.

 

 

22.04.2011

Liebes Publikum!

Wir sind überwältigt von der großen Resonanz auf unser letztes Stück "Pygmalion".

Vielen Dank für Ihren Besuch, wir hatten fast ausnahmslos ausverkaufte Vorstellungen. 

Das soll uns für die Zukunft Ansporn sein, und wir hoffen, Sie halten uns die Treue.

Wir werden uns bemühen, Ihnen auch zur kommenden Saison im Sinne von 

KULTur erLEBEN

unterhaltsame Stunden bieten zu können.

 

Wir wünschen Ihnen ein Frohes Osterfest.

 

 

 

10.03.2011

Aufgrund der überwältigenden Resonanz und der großen Kartennachfrage 

haben wir uns entschlossen, eine zusätzliche "Pygmalion"- Aufführung 

ins Programm zu nehmen. 

Diese findet am 

Freitag, dem 15.04.2011, 19.30 Uhr statt.

Karten wie immer im Buchladen Apolda, Am Brückenborn 14, Tel. 03644 - 563694

 

 

10.03.2011

Wir haben die Fotos zum Stück "Pygmalion" in unser Netz gestellt.

 

 

24.01.2011

Die Premiere von "Pygmalion" war ein voller Erfolg. 

Lesen Sie hier mehr zum Stück, zur Besetzung und zu ersten Kritiken und Rezensionen. 

Fotos folgen demnächst.

 

 

09.01.2011

Im Erwachsenenarchiv finden Sie nunmehr Details zu unserem 

neuen Stück "Pygmalion", welches wir 

ab 22.01.2011 aufführen werden. 

Wir freuen uns darauf und hoffen, dass Sie uns zahlreich 

besuchen werden.

 

In "Wir über uns" finden Sie eine Anmerkung vom Vorsitzenden des 

Thüringer AmateurTheaterverbandes TAT 

über die Bedeutung der Amateurtheaters in unserer Kulturlandschaft.

 

 

 

09.01.2011

Unserem Publikum sowie unseren Freunden und Förderern ein 

Gesundes Neues Jahr, 

viel Erfolg für die kommende Zeit und alles Gute.

 

 

 

 

15.12.2010

Die Aufführungen des Weihnachtsmärchens "Kalif Storch" vom Wochenende 

in der Stadthalle Apolda waren sehr gut besucht. 

Leuchtende Kinder- (und Erwachsenen)-Augen sind uns 

ein schöner Lohn für unsere Arbeit.

Die Ankündigungen und Rezensionen der lokalen Presse 

zum Weihnachtsmärchen sind online.

Vielen Dank an das Team der Stadthalle.

 

 

 

 

 

24.10.2010

Die neue Spielsaison wirft ihre Schatten voraus!

 Hier finden Sie die Termine für die 

Aufführungen des Märchens in der Adventszeit sowie die 

Ankündigungen zum neuen Erwachsenen-Stück 

"Pygmalion" von George Bernhard Shaw.

Gute Unterhaltung wünscht Ihnen Ihr Apoldaer Amateurtheater!

Der Kartenvorverkauf erfolgt wie gewohnt im nun neuen 

"Buchladen Apolda" am Brückenborn 14.

 

 

17.08.2010

Auf unseren Seiten "Wir über uns" gibt es Neues im Bereich "Unsere Negative".

 

 

Zudem, wir möchten uns ganz herzlich bei unserem Publikum 

für seine Treue bedanken. In dieser Spielsaison konnten wir in viele neue 

Gesichter blicken, wir hoffen, dass Sie uns nicht nur einmal besucht haben. 

Und, der Kartenansturm zum letzten Wochenende der diesjährigen 

Theatersaison war einfach nur überwältigend. 

Danke.

Nächste Termine hier.

 

Dank an das Publikum

Nachdem eine überaus erfolgreiche Theatersaison zu Ende ging, möchten wir uns ausdrücklich bei unserem Publikum für seine Treue und lebhafte Teilnahme bedanken.

In den letzten 15 Jahren ist das Apoldaer Amateurtheater zu einem festen Bestandteil des kulturellen Lebens unserer Stadt geworden und zählt inzwischen auch Besucher aus Jena, Weimar und Erfurt zu seinen Stammgästen. Diese große Resonanz und die vielen anerkennenden Worte sind uns Ansporn, auch im kommenden Jahr ein Stück zu erarbeiten, das dem Anspruch niveauvoller heiterer Unterhaltung gerecht wird und damit auch hoffentlich wieder den Erwartungen unserer Zuschauer entspricht. Die Proben haben längst begonnen, man darf gespannt sein und sich noch gedulden, bis sich Anfang 2011 der Vorhang zu einer neuen Premiere öffnet.

Natürlich gibt es - wie jedes Jahr - am 12.12.2010 (3. Advent) um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr ein Weihnachtsmärchen, "Kalif Storch" in der Stadthalle Apolda.

Die Mitglieder des Apoldaer Amateurtheaters

 

 

 

 

06.05.2010

Ein dickes Lob für unsere Arbeit, was uns natürlich mit viel 

Freude erfüllte, kam aus Erfurt.

Der Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen zu unserem Spiel...

 

 

 

 

6.03.2010

Unsere Spielleiterin Dr. Erika Block wurde aus Anlass des Frauentags 

für Ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. 

Herzlichen Glückwunsch!

(Bild: TA vom 06.032010)

 

 

 

04.03.2010

Prophetisch 

Ich hatte mir schon lange vorgenommen, mal wieder einen Abend im Theater 

zu verbringen. Aber wozu immer nach Weimar oder Erfurt fahren? Da kam mir ein 

Gespräch mit einem Bekannten in den Sinn, als ich...weiter

 

 

25.02.2010

Unsere Maskenbildnerin Francis Walther 

kann uns aus zeitlichen Gründen nicht mehr unterstützen.

Wir möchten ihr an dieser Stelle dafür danken, 

wie sie uns im Vorfeld der Aufführungen mit Geschick und Inspiration 

verwandelt hat.

Danke.

 

 

 

 

 

15.02.2010

Die Premiere und Uraufführung von Oscar Wilde´s "Prophezeiung" war ein voller Erfolg. 

Lesen Sie hier mehr zum Stück, zur Besetzung, zu den Kritiken und Rezensionen und sehen Sie dazu einige Fotoimpressionen. 

Die weiteren Aufführungstermine finden Sie in unserer Terminübersicht

Karten sind in Apolda bei Buch-Habel erhältlich.

 

 

09.01.2010

All unseren Gästen und Freunden sowie den Besuchern unserer Website ein gesundes Neues Jahr.

Die neue Website Kalif Storch steht Ihnen nun zur Ansicht zur Vefügung. 

 

 

05.11.2009

Die neue Spielsaison wirft ihre Schatten voraus!

 Hier finden Sie die Termine für die 

Aufführungen der Märchen in der Adventszeit sowie die 

Ankündigungen zum neuen Erwachsenen-Stück "Die Prophezeiung"

Karten und Gutscheine erhalten Sie bei Buch-Habel Apolda.

Gute Unterhaltung wünscht Ihnen Ihr Apoldaer Amateurtheater!

 

 

10.08.2009

Im Rahmen der Offenen Kirche 2009 findet am 19.08.2009 eine 

Benefizveranstaltung 

in der Lutherkirche Apolda statt. 

Gezeigt wird noch einmal das Loriotprogramm

"Ein Tag bei Hoppenstedts".

Das Apoldaer Amateurtheater wünscht Ihnen viel Vergnügen.

 

 

18.02.2009

Die aktuelle Seite zum neuen Stück "Loriot - Ein Tag bei Hoppenstedts" ist erarbeitet.

 

 

06.11.2008

Haben Sie schon ein Weihnachtsgeschenk?

Wie wäre es mit einem 

Gutschein 

zum Besuch des Apoldaer Amateurtheaters?!

Ab sofort erhältlich an den bekannten Vorverkaufsstellen

 

 

 

06.11.2008

Zwei neue Fotos zur Geschichte in "Wir über uns"

 

 

06.11.2008

Das Apoldaer Amateurtheater stellt sich auf Landeswelle Thüringen vor.

 

 

 

06.11.2008

Die neue Spielsaison wirft Ihre Schatten voraus.

Die Termine 

für unser neues Stück:

Loriot - Ein Tag bei Hoppenstedts

 

 

 

06.11.2008

Der Dank der Kinder des Kindergartens Liebstedt 

für die vom Apoldaer Amateurtheater zur Verfügung gestellte Spielekiste

 

 

25.09.2008

Ausstellungseröffnung 

"Erlebtes Japan" mit 

Frau Dr. Erika Block

am 26.09.2008, 16.00 Uhr in der 

Geschäftsstelle der KVHS Weimarer Land in Apolda

 

Besichtigung: 

dienstags und donnerstags von 13-18 Uhr, 

mittwochs von 13-15 Uhr

 

 

 

 

19.06.2008

Neue Aufführungstermine!

 

 

02.06.2008

Die Fotos zu "Frauengeschichten 3x täglich" wurden hochgeladen.

 

 

 

 

15.03.2008

Apoldaer Amateurtheater sponsort Spielekiste

 

Überraschung am Nachmittag

Amateurtheater schenkte Kindergarten Liebstedt Spielekiste

Eine Überraschung erlebten die Knirpse in der Kindertagesstätte in Liebstedt gestern kurz nachdem Mittagsschlaf. Vertreter des Apoldaer Amateutheaters überbrachten nämlich eine Spielekiste im Rahmen der Aktion von TA und IHK.

Liebstedt (lb)

Solche Überraschungen kommen bei den Kindern immer gut an. Mit einer nagelneuen Spielekiste schneiten Martin Vollrath und Helga Schnetter gestern nachmittag bei den Lindenzwergen herein. Die waren kurzzeitig ziemlich verwundert, schließlich hatte keiner mit dem Besuch gerechnet, folglich auch nicht mit dem Geschenk. Die Freude war da natürlich entsprechend groß.

Die Spielekiste für die Kindertagesstätte des DRK bezahlten die insgesamt 14 Mitglieder des Apoldaer Amateurtheaters aus der Vereinskasse, sagte der Vorsitzende Martin Vollrath.

Die Kindergärten in der Glockenstadt sind inzwischen dank zahlreicher großzügiger Sponsoren alle mit einer Spielekiste ausgestattet, so dass die Theaterleute aufs Land ausweichen mussten. Das indes taten sie sehr gern. Und wie kamen sie auf Liebstedt? Martin Vollrath sagte, dass man vor zwei Jahren bereits mit der Ordensburggilde in anderer Sache zusammengearbeitet habe, die Nähe zu Liebstedt also in gewisser Weise bestand.

Gestern freuten sich nicht nur die Kinder, sondern mit ihnen auch Erzieherin Beate Bäuerle. Die Einrichtung des DRK arbeitet nach dem Situationsansatz. Täglich versuchen sie und die Leiterin Andrea Harnisch jedes einzelne der derzeit 16 Kinder entsprechend seiner Fähigkeiten und Neigungen zu fördern. Auch der Kreativität wird dabei große Bedeutung beigemessen. Ergo: Die neue Spielekiste ist höchst willkommen.

Apoldaer Allgemeine vom 14.03.2008

 

 

06.03.2008

Wir haben eine Möglichkeit zur Unterbringung unserer Requisiten gefunden! Herzlichen Dank an die Wohnungsgesellschaft Apolda und an Herrn Schönherr aus Münchengosserstedt!

 

 

26.02.2008

 Die Premiere unseres neuen Erwachsenenprogramms "Frauengeschichten 3x täglich" ging erfolgreich über die Bühne!

 

 

21.01.2008

 Im Archiv ist die Seite zum neuen Progamm "Frauengeschichten 3x täglich" eingerichtet.

Einen Beitrag des Präsidenten des Bundes Deutscher Amateurtheater zu den "Qualitäten des Amateurtheaters" finden Sie in der Unterrubrik "Wir über uns"

 

 

05.01.2008

 

 Die Fotos zu den "Bremer Stadtmusikanten" wurden hochgeladen.

 

 Weiterhin stehen die Termine für das erste Theaterhalbjahr 2008 fest.

 

 Den aktuellen Artikel zum 10jährigen Bestehen des AAT aus der "Apoldaer Heimat" finden Sie hier, in diesem Zusammenhang haben wir die Präsentation vom 01.07.2007 aus der Stadthalle hier für Sie nochmal zum Nachschauen.

 

Ein neues Gruppenbild wurde in die Startseite integriert und auf der Linkseite ist ein neuer Dank hinzugekommen.

 

 

01.12.2007

Die Gewinner unseres Preisausschreibens

 

 

31.08.2007

Offener Brief des Apoldaer Amateurtheaters

 

 

 

 

23.08.2007

Bürgermeisterschaften von Landeswelle Thüringen: 

"Der Glöckner von Apolda"

 

 

 

 

 

10 Jahre Apoldaer Amateurtheater

Bilder von unserer Jubiläumsveranstaltung 

am 01.07.2007 in der Stadthalle Apolda! 

 

 

 

 

 

Wir suchen !

 

einen "Kostümbildner" !

Wer hat Lust und Interesse, bei der Gestaltung unserer Kostüme mitzuarbeiten?

Wir suchen Theaterfreunde, die sich mit Zuschnitt und Konfektionierung von Kleidungsstücken auskennen und die in ihrer Freizeit an der Kostümgestaltung für unsere Darsteller mitarbeiten wollen. Diese Arbeiten erfolgen natürlich in enger Absprache mit unseren Theatermitgliedern, das Material würde zur Verfügung gestellt werden. Eine Vergütung ist leider nicht möglich, wir appellieren somit an den Spaß und die Freude bei besagter Arbeit und natürlich in unserem Theater!

 

Wer sich zu diesen beiden Punkten bei uns engagieren möchte, der melde sich bitte telefonisch unter

 036421-31841

oder per email an

info@apoldaer-amateurtheater.de

 

zurück zur Startseite